Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Für TeleTrusT-Infos

E-Mailadresse:

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Kooperationen

Allianz für Cyber-Sicherheit Logo: Cryptocharta Logo: Cyber Security Challenge SecuPedia Logo: Sicherheits Expo München OMNISECURE Logo Mobile World Congress Logo: secIT RSA Conference Logo Logo: Security World Vietnam Logo: Cyber Secure Car InfoSecurity Logo: SDW 2018 D-A-CH Security Logo World eID Congress qSkills Security Summit it-sa Logo it-sa Brasil Logo: Internet Security Days 9. Österreichischer IT-Sicherheitstag 2012 Logo German Silicon Valley Accelerator Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN Deutsches Institut für Normung Logo: eab – European Association for Biometrics Verbraucher sicher online Open Signature Initiative SkIDentity Logo

EBCA-PKI 2017

TeleTrusT-EBCA-"PKI-Workshop"

22.06.2017

Tryp Berlin Mitte Hotel
Chausseestraße 33
10115 Berlin
 

Die TeleTrusT European Bridge CA (EBCA) ist ein Zusammenschluss einzelner, gleichberechtigter Public-Key-Infrastrukturen (PKIen) zu einem PKI-Verbund. Sie ermöglicht eine sichere und authentische Kommunikation zwischen den beteiligten Unternehmen, Institutionen und öffentlichen Verwaltungen. Der TeleTrusT-EBCA "PKI-Workshop" widmete sich Themen, die rund um das Thema PKI angesiedelt sind und beleuchtete den Stand der Technik und Entwicklungen.

Am 21.06.2017 ab 19:00 Uhr traf sich der EBCA-Teilnehmerkreis zu einem offenen Networking im Zollpackhof Berlin. Auch Workshopteilnehmer waren dort willkommen. TeleTrusT ludt zu einem Begrüßungsgetränk ein.

ab 09:00 Uhr
Registrierung

09:30 Uhr
Markus Wichmann, Sprecher des Boards, TeleTrusT European Bridge CA
Moderation und Begrüßung

09:40 Uhr
Dr. Burkhard Wiegel, Zertificon Solutions
"E-Mail-Verschlüsselung: Abriss aktueller Entwicklungen am Beispiel der Energiebranche"

I - eIDAS

10:00 Uhr
Christian Seegebarth, Leiter "Forum elektronische Vertrauensdienste AK A" / Bundesdruckerei
"eIDAS: Antworten auf oft gestellte Fragen, neue Dienste und Zertifikatsklassen"

10:20 Uhr
Plenum
Diskussion/Gruppenarbeit eIDAS/Zusammenfassung

10:40 Uhr
Kaffeepause

II - Absenderreputation/Authentifikation

10:55 Uhr
Sören Beiler, Net at Work
"Aktuelle Standards zum besseren E-Mail-Schutz: DNSSEC, DMARC, DKIM, SPF"

11:05 Uhr
Henrik Koy, Deutsche Bank, Sören Beiler, Net at Work
TLS 1.3 & S/MIME 4.0

11:15 Uhr
offen
"Open Space"

11:25 Uhr
Gruppenaufteilung

11:35 Uhr
Plenum
Diskussion/Gruppenarbeit

12:15 Uhr
Mittagspause (Buffet)

13:00 Uhr
Gerald Scheer, Fiducia & GAD IT / Martin Fuhrmann, TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.
"Vorstellung der T.I.S.P. Community" 

13:10 Uhr
Moderation: Sören Beiler, Net at Work
Ergebnispräsentation: "Absenderreputation/E-Mailversand + Spam-Abwehr"

13:20 Uhr
ModerationHenrik Koy, Deutsche Bank
TLS 1.3 & S/MIME 4.0

13:30 Uhr
offen
Ergebnispräsentation: "Open Space"

III - Sicherer Einsatz von Signaturen

13:40 Uhr
Henrik Koy, Deutsche Bank 
"Elliptische Kurven in der Praxis: Signaturen mit Cryptool"

13:50 Uhr
Markus Wichmann, Siemens
"Herausforderungen: PKI auf mobilen Geräten"

14:00 Uhr
Sören Beiler, Net at Work 
"Open Space: Erfahrungen mit Padding-Verfahren - OAEP, Kryptodiskussionen"

14:10 Uhr 
Gruppenaufteilung

14:20 Uhr
Plenum
Diskussion/Gruppenarbeit

15:00 Uhr
Kaffeepause

15:15 Uhr 
Moderation: Henrik Koy, Deutsche Bank
Ergebnispräsentation: "Elliptische Kurven"

15:25 Uhr
Moderation: Markus Wichmann, Siemens
Ergebnispräsentation: "PKI auf mobilen Geräten"

15:35 Uhr
Moderation: Sören Beiler, Net at Work
Ergebnispräsentation: "Erfahrungen mit Padding-Verfahren"

15:45 Uhr
Plenum
Abschluss

16:00 Uhr
Ende

© TeleTrusT 2017

Bilder der Veranstaltung

TeleTrusT-Mitgliedschaft

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de

TeleTrusT-Mitglieder

Kooperationsnetzwerk