Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Für TeleTrusT-Infos

E-Mailadresse:

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Kooperationen

Allianz für Cyber-Sicherheit Logo: Cryptocharta Logo: Cyber Security Challenge SecuPedia Logo: Sicherheits Expo München OMNISECURE Logo Mobile World Congress Logo: secIT RSA Conference Logo Logo: IT Security Insights Logo: Security World Vietnam InfoSecurity Logo: SDW 2018 D-A-CH Security Logo World eID Congress qSkills Security Summit it-sa Logo Logo: it-sa India it-sa Brasil Logo: Internet Security Days 9. Österreichischer IT-Sicherheitstag 2012 Logo German Silicon Valley Accelerator Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN Deutsches Institut für Normung Logo: eab – European Association for Biometrics Verbraucher sicher online Open Signature Initiative SkIDentity Logo

Arbeitsgruppe "IT Security made in Germany"

Peter Rost, Rohde & Schwarz Cybersecurity

Hintergrund:

"ITSMIG" ("IT Security made in Germany") wurde 2005 auf Initiative des Bundesministeriums des Innern (BMI), des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) sowie Vertretern der deutschen IT-Sicherheitswirtschaft etabliert und 2008 zunächst in einen eigenständigen eingetragenen Verein überführt. Sowohl BMI als auch BMWi hatten eine Schirmherr­schaft übernommen.

Nach intensiven Erörterungen kamen TeleTrusT und ITSMIG 2011 überein, dass sich auf ihren Handlungsfeldern Synergien erschließen lassen. Seitdem werden die ITSMIG-Aktivitäten unter dem Dach von TeleTrusT als TeleTrusT-Arbeitsgruppe "ITSMIG" fortgeführt.

Ziel:

Die TeleTrusT-Arbeitsgruppe "ITSMIG" verfolgt das Ziel der gemeinsamen Außendarstellung der in der Arbeitsgruppe mitwirkenden Unternehmen und Institutionen gegenüber Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Öffentlichkeit auf deutscher, europäischer bzw. globaler Ebene. BMWi und BMI sind im Beirat der Arbeitsgruppe vertreten.

Aktivitäten:

Die Aktivitäten der Arbeitsgruppe umfassen:

  • die Förderung der Exportaktivitäten der Arbeitsgruppenmitwirkenden, priorisiert nach Zielregionen und Zielgruppen, unter Beteiligung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) sowie des Bundesministeriums des Innern (BMI);
  • die Förderung der Zusammenarbeit, auch in Konsortien, der Arbeitsgruppenmitwirkenden bei Ausschreibungen in den Zielregionen;
  • die Interessenvertretung in den Zielregionen und deren Zielgruppen;
  • die Interessenvertretung im Rahmen europäischer und internationaler Verbände sowie direkt gegenüber internationalen Organisationen, Regierungen und der Politik im Allgemeinen;
  • die Vertretung der Mitglieder in der Öffentlichkeit durch aktive Öffentlichkeitsarbeit, vor allem in den Zielregionen;
  • die Vertretung der Arbeitsgruppenmitwirkenden gegenüber Messegesellschaften, anderen Verbänden und gesellschaftlichen Akteuren, vor allem in den Zielregionen;
  • die Organisation des Informationsaustauschs zwischen Fach- und Führungskräften der IT-Sicher­heitsbranche und die Bereitstellung von Kooperationsplattformen für die Arbeitsgruppenmitwirken­den;
  • die Information der Arbeitsgruppenmitwirkenden über arbeitsgruppenrelevante Entwicklungen;
  • die Förderung und Entwicklung von Märkten der IT-Sicherheitswirtschaft.

www.teletrust.de/itsmig

TeleTrusT-Mitgliedschaft

TeleTrusT-Anbieterverzeichnis

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de

TeleTrusT-Mitglieder

Kooperationsnetzwerk