TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Für TeleTrusT-Infos

E-Mailadresse:

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Kooperationen

Allianz für Cyber-Sicherheit Logo: Cryptocharta Logo: Cyber Security Challenge SecuPedia Logo: Sicherheits Expo München OMNISECURE Logo Mobile World Congress Logo: secIT RSA Conference Logo Logo: IT Security Insights Logo: Security World Vietnam InfoSecurity Logo: SDW 2018 D-A-CH Security Logo Innovation World qSkills Security Summit it-sa Logo Logo: it-sa India it-sa Brasil Logo: Internet Security Days 9. Österreichischer IT-Sicherheitstag 2012 Logo German Silicon Valley Accelerator Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN Deutsches Institut für Normung Logo: eab – European Association for Biometrics Verbraucher sicher online Open Signature Initiative SkIDentity Logo

SICCT - Secure Interoperable ChipCard Terminal

SICCT-Spezifikation zum Download

SICCT-Spezifikationen zum Download

Wichtige Basis der von der gematik am 28.04.2006 veröffentlichten eHealth-Kartenterminal-Spezifikation V 1.0.0 war die SICCT-Spezifikation V-1.03 vom 02.06.2006.

SICCT-Spezifikation V-1.03

Sie war zuvor als Draft V-0.4 (Dez. 2005), V-0.51 (Jan. 2006) und zum 28.02.06 erstmals als Vollversion (1.0) veröffentlicht worden.

Als erste weiterentwickelte Vollversion wurde die SICCT-Spezifikation V-1.10 vom 19.12.2006 veröffentlicht.

SICCT-Spezifikation V-1.10

Die SICCT-Spezifikation wurde ursprünglich von den Terminalherstellern Celectronic, Cherry, Gemplus, Omnikey, SCM und Sagem Orga sowie durch die Prüf- und Zertifizierungsstelle TÜViT in einer TaskForce unter dem Dach von TeleTrusT erarbeitet.

TeleTrusT-Mitgliedschaft

TeleTrusT-Anbieterverzeichnis

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de