TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Smart Grids

IT-Sicherheit im Smart Grid

TeleTrusT-Eckpunktepapier "Smart Grid Security"

Die politisch beschlossene Energiewende in Deutschland erfordert einen tiefgreifenden Umbau der Infrastruktur zur Energiebereitstellung und -verteilung erforderlich. Entscheidend wird es sein, Angebot, Nachfrage und Verteilung von Energie intelligent zu steuern.

Die Herausforderungen, die sich aus dem Umbau der Energieversorgung ergeben werden, sind gravierend und im Detail noch nicht absehbar. Das TeleTrusT-Eckpunktepapier "Smart Grid Security" will daher keine "fertigen" Lösungen anbieten, sondern Ansatzpunkte aufzeigen und Anregungen geben, wo beim Aufbau vom Smart Grids sichere Lösungen zu entwickeln, zu integrieren bzw. zu betreiben sind.

Die Publikation beleuchtet, wie insbesondere IKT den Umbau der Energieversorgung hin zu Smart Grids beeinflussen und auch zusätzliche Sicherheitsanforderungen bedingen wird, greift die generellen Branchentrends und -anforderungen der Energiewirtschaft auf und analysiert daraus die branchenspezifischen Sicherheitsanforderungen.

Darüber hinaus werden allgemeine Sicherheitsrisiken des Internets diskutiert und etablierte Schutzmaßnahmen erörtert.