Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Für TeleTrusT-Infos

E-Mailadresse:

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Kooperationen

Allianz für Cyber-Sicherheit Logo: Cryptocharta Logo: Cyber Security Challenge SecuPedia Logo: Sicherheits Expo München OMNISECURE Logo Mobile World Congress Logo: secIT RSA Conference Logo Logo: IT Security Insights Logo: Security World Vietnam InfoSecurity Logo: SDW 2018 D-A-CH Security Logo World eID Congress qSkills Security Summit it-sa Logo Logo: it-sa India it-sa Brasil Logo: Internet Security Days 9. Österreichischer IT-Sicherheitstag 2012 Logo German Silicon Valley Accelerator Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN Deutsches Institut für Normung Logo: eab – European Association for Biometrics Verbraucher sicher online Open Signature Initiative SkIDentity Logo

News

Freitag, den 16.12.2016, 08:21 Uhr

TeleTrusT-Stellenausschreibung

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) ist ein Kompetenznetzwerk, das in- und ausländische Mitglieder aus Industrie, Verwaltung, Beratung und Wissenschaft sowie thematisch verwandte Partnerorganisationen umfasst. Durch die breit gefächerte Mitgliederschaft und die Partnerorganisationen verkörpert TeleTrusT den größten Kompetenzverbund für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa. TeleTrusT bietet Foren für Experten, organisiert Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsbeteiligungen und äußert sich zu aktuellen Fragen der IT-Sicherheit. TeleTrusT ist Träger der "TeleTrusT European Bridge CA" (EBCA; PKI-Vertrauensverbund), der Expertenzertifikate "TeleTrusT Information Security Professional" (T.I.S.P.) und "TeleTrusT Professional for Secure Software Engineering" (T.P.S.S.E.) sowie des Vertrauenszeichens "IT Security made in Germany". TeleTrusT ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute (ETSI). Hauptsitz des Verbandes ist Berlin.

Zur Unterstützung der Geschäftsstelle in Berlin suchen wir einen/eine

studentischen Projektmitarbeiter / studentische Projektmitarbeiterin

ab 4. Semester im Rahmen eines mehrmonatigen Praktikums oder als befristete Teilzeitstelle. Die zu besetzende Stelle eignet sich u.U. auch für Doktoranden in einschlägigen Gebieten.

Erwartet werden insbesondere:

  • Interesse und vertiefte technische Kenntnisse im Bereich "IT-Sicherheit" mit allen Facetten
  • Grundkenntnisse im Themengebiet "PKI"
  • Befähigung zur eigenständigen Erlangung, Dokumentation und Weitergabe von Kenntnissen zur (softwareunterstützten) Erstellung von Trust Service Lists (TSL)
  • Interesse an Verbandsarbeit und den damit verbundenen Aufgaben (Geschäftsstellenbetrieb, Mitgliederbetreuung, Veranstaltungsdurchführung)
  • Idealerweise Kenntnisse in der Erarbeitung und Durchführung von Umfragen oder Studien
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • hohes Engagement, Ergebnisorientiertheit und Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Erfahrung im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte mit fortschrittlicher technischer Ausstattung in einem sympathischen Team und mit hochaktuellen Arbeitsthemen. Sie werden je nach Qualifikation in die Projekte und Veranstaltungen des Verbandes eingebunden. Die Tätigkeit kann als geeignete Referenz für künftige Bewerbungen im IT-Sicherheitsumfeld dienen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. Senden Sie diese bitte an:

holger.muehlbauer(at)teletrust.de

(Geschäftsführer)

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.
Chausseestraße 17
10115 Berlin
www.teletrust.de


TeleTrusT-Mitgliedschaft

TeleTrusT-Anbieterverzeichnis

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de

TeleTrusT-Mitglieder

Kooperationsnetzwerk