TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Für TeleTrusT-Infos

E-Mailadresse:

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Kooperationen

Allianz für Cyber-Sicherheit Logo: Cryptocharta Logo: Cyber Security Challenge SecuPedia Logo: Sicherheits Expo München OMNISECURE Logo Mobile World Congress Logo: secIT RSA Conference Logo Logo: IT Security Insights Logo: Security World Vietnam InfoSecurity Logo: SDW 2018 D-A-CH Security Logo World eID Congress qSkills Security Summit it-sa Logo Logo: it-sa India it-sa Brasil Logo: Internet Security Days 9. Österreichischer IT-Sicherheitstag 2012 Logo German Silicon Valley Accelerator Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN Deutsches Institut für Normung Logo: eab – European Association for Biometrics Verbraucher sicher online Open Signature Initiative SkIDentity Logo

Pressemitteilung

Dienstag, den 18.04.2017, 09:30 Uhr

FH Oberösterreich Campus Hagenberg zur TeleTrusT-Regionalstelle ernannt / Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) fördert Expertenvernetzung im deutschsprachigen Raum

Berlin/Hagenberg (AT), 18.04.2017 - Der Campus Hagenberg der FH Oberösterreich ist zur "TeleTrusT-Regionalstelle Hagenberg" ernannt worden. Neben 11 TeleTrusT-Regionalstellen in Deutschland, Wien und einem Regionalkontakt in San Francisco bildet Hagenberg damit eine weitere wichtige grenzüberschreitende Verbindung zwischen den in TeleTrusT organisierten IT-Sicherheitskreisen.

Die politische und fachliche Diskussion zu aktuellen Fragen der Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit von IT-Systemen wird nicht nur auf nationaler Ebene geführt, zumal die IT-Sicherheitsherausforderungen globaler Natur sind. Über die Vernetzung von Experten fördert TeleTrusT den grenzüberschreitenden Erfahrungsaustausch. Als Ansprechpartner und Initiator für die Kooperation mit bestehenden regionalen Netzwerken repräsentieren die Regionalstellen den Themenkreis "IT-Sicherheit" bzw. "Sichere und vertrauenswürdige Informationssysteme".

Die Fachhochschule Oberösterreich betreibt an vier Standorten (Hagenberg, Linz, Steyr und Wels) Studiengänge. Der FH OÖ Campus Hagenberg ist Sitz der Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien. Das Department "Sichere Informationssysteme" mit seinen technischen Studiengängen 'Sichere Informationssysteme Bachelor' und 'Sichere Informationssysteme Master' sowie dem berufsbegleitenden internationalen Studiengang 'Information Security Management', wurde im Jahr 2000 an der Fakultät für Informatik/Kommunikation/Medien der FH OÖ gegründet. Die über 150 aktiven Studierenden werden zu Experten sowohl in IT-Sicherheit (mit Schwerpunkten technische Planung, Umsetzung, Betrieb und QS) als auch im Bereich Informationssicherheitsmanagement (mit Schwerpunkt ISMS, BCM, CIP, Legal/Compliance) ausgebildet. Darüber hinaus werden laufend Forschungs- und Entwicklungsprojekte in enger Verzahnung mit dem Ausbildungsbetrieb für in- und ausländische Partner (Behörden, Organisationen, Unternehmen) durchgeführt. Studiengangsleiter ist FH-Prof. DI Robert Kolmhofer. Die FH Oberösterreich ist TeleTrusT-Mitglied und Partner bei der Ausrichtung der "Cybersecurity Challenge".

https://www.teletrust.de/ueber-teletrust/regionalstelle-hagenberg/

https://www.fh-ooe.at/ueber-uns/news/news/news/news/fh-ooe-campus-hagenberg-zur-teletrust-regionalstelle-ernannt/


TeleTrusT-Mitgliedschaft

TeleTrusT-Anbieterverzeichnis

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de

TeleTrusT-Mitglieder

Kooperationsnetzwerk