TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Für TeleTrusT-Infos

E-Mailadresse:

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Kooperationen

IT-Security Management Conference 2019 Allianz für Cyber-Sicherheit Logo: Cryptocharta Logo: Cyber Security Challenge SecuPedia Logo: Sicherheits Expo München OMNISECURE Logo Mobile World Congress Logo: secIT RSA Conference Logo Logo: IT Security Insights Logo: Vietnam Security Summit InfoSecurity Logo: SDW 2018 D-A-CH Security Logo Innovation World qSkills Security Summit it-sa Logo Logo: it-sa India Logo: Internet Security Days 9. Österreichischer IT-Sicherheitstag 2012 Logo German Silicon Valley Accelerator Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN Deutsches Institut für Normung Logo: eab – European Association for Biometrics Verbraucher sicher online Open Signature Initiative SkIDentity Logo

Pressemitteilung

Donnerstag, den 19.09.2019, 11:55 Uhr

Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) auf IT-Sicherheitsmesse und Konferenz "it-sa" in Nürnberg, 08. - 10.10.2019

Schwerpunktthemen Digitalisierung und IT-Sicherheit, IT-Sicherheitsgesetz, Stand der Technik, Vertrauensdienste

Berlin, 19.09.2019 - Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) beteiligt sich aktiv an der nationalen Leitmesse und Konferenz für IT-Sicherheit it-sa vom 08. - 10.10.2018 in Nürnberg. TeleTrusT ist Premium Partner und unterstützt die it-sa seit ihrer Etablierung in Deutschland sowie inzwischen die Ableger it-sa Brasil und it-sa India. Die NürnbergMesse als Trägergesellschaft ist TeleTrusT-Mitglied.

Die it-sa versteht sich als nationale und internationale IT-Sicherheitsmesse und Konferenz, die ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen abbildet. Auf der it-sa 2019 präsentiert sich TeleTrusT im Rahmen eines erweiterten Messestandes in Halle 11 an Stand 11.0-212 mit 11 Verbandsmitgliedern sowie mit einem Begleitprogramm:

https://www.teletrust.de/veranstaltungen/it-sa/it-sa-2019/

In Abstimmung mit der Kanzlei des saarländischen Ministerpräsidenten wird ein Besuch von Tobias Hans am TeleTrusT-Stand erwartet.

I. Deutsch-Niederländisches IT-Sicherheitsfrühstück

08.10.2019, 08:00 - 09:30 Uhr
Messerestaurant "Behaims" (Messezentrum, Eingang "Mitte")
TeleTrusT + InnovationQuarter (NL)

Teilnehmen werden IT-Sicherheitsvertreter aus Deutschland und den Niederlanden, um den ersten Messetag unmittelbar vor Eröffnung der it-sa gemeinsam bei zwanglosem Networking am Buffet mit ausgesuchten Käsespezialitäten beider Länder zu beginnen.

Für diese Veranstaltung wird die Teilnahme des niederländischen Generalkonsuls Paul Ymkers erwartet.

II. TeleTrusT-Auditorium IT-Sicherheit (it-sa insights)

08.10.2019, 12:00 - 13:00 Uhr
Halle 11, Forum
TeleTrusT

(Kurzen Impulsvorträgen folgt eine Podiumsdiskussion unter der Überschrift "Ohne IT-Sicherheit gelingt keine nachhaltige Digitalisierung".)

"Wie das neue IT-Sicherheitsgesetz die Unternehmen betrifft - Anforderungen und Umsetzung des ITSIG 2.0"
RA Karsten U. Bartels, LL.M., HK2 RAe, stellv. TeleTrusT-Vorsitzender

"Stand der Technik" von IT-Security-Maßnahmen
Tomasz Lawicki, Schwerhoff Consultants

"Vertrauensdienste (PKI, Blockchain, EBCA)"
Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Institut für Internet-Sicherheit, TeleTrusT-Vorsitzender

III. TeleTrusT-Partnerveranstaltung "Security Summit"

Eingeleitet wird die "it-sa-Woche" mit dem "Security Summit", ausgerichtet von TeleTrusT-Mitglied qSkills, eine von TeleTrusT mitgetragene Veranstaltung (07.10.2019, Nürnberg).

https://www.qskills-security-summit.de


TeleTrusT-Mitgliedschaft

TeleTrusT-Anbieterverzeichnis

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de