Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Für TeleTrusT-Infos

E-Mailadresse:

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Kooperationen

Allianz für Cyber-Sicherheit Logo: Cryptocharta Logo: Cyber Security Challenge SecuPedia Logo: Sicherheits Expo München OMNISECURE Logo Mobile World Congress Logo: secIT RSA Conference Logo Logo: Security World Vietnam Logo: Cyber Secure Car InfoSecurity Logo: SDW 2018 D-A-CH Security Logo World eID Congress qSkills Security Summit it-sa Logo it-sa Brasil Logo: Internet Security Days 9. Österreichischer IT-Sicherheitstag 2012 Logo German Silicon Valley Accelerator Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN Deutsches Institut für Normung Logo: eab – European Association for Biometrics Verbraucher sicher online Open Signature Initiative SkIDentity Logo

Pressemitteilung

Donnerstag, den 08.10.2009, 09:36 Uhr

TeleTrusT verleiht Innovation Award auf der ISSE 2009

IT-Sicherheitskonferenz in Den Haag großer Erfolg

Logo TeleTrusT Innovation Award

Der deutsche IT-Sicherheitsverband TeleTrusT hat auf der internationalen IT-Sicherheitskonferenz 'ISSE 2009' in Den Haag den TeleTrusT Innovation Award verliehen. Prämiert wurden IT-Sicherheitslösungen europäischer Unternehmen und Institutionen. Prof. Dr. Norbert Pohlmann, TeleTrusT Vorstandsvorsitzender, und Verbandsgeschäftsführer Dr. Holger Mühlbauer zeichneten die Preisträger au

  • Der Hauptpreis ging an die CECA (Confederación Española de Cajas de Ahorros/Verband der spanischen Sparkassen) mit dem Projekt "Digitale Signaturen für den Finanzsektor". José Luis Martín Velayos, stellvetretender CEO der Caja de Avila und Mr. Santiago Uriel Arias, Cooperation CIO der CECA, nahmen den Preis entgegen. (www.ceca.es)
  • Der zweite Platz ging an die deutsche Sirrix AG für ihre Lösung "Trusted VPN System". (www.sirrix.com)
  • Den dritten Platz teilen sich die deutsche Bundesdruckerei für ihr Projekt "Modernes Identity Management – Kfz-Anmeldungsszenario" und die britische ObjectSecurity Ltd. für ihre Applikation "Open PMF 2.0". (www.objectsecurity.com; www.bundesdruckerei.de)

Mehr als 350 Teilnehmer diskutierten auf der ISSE – einer der größten unabhängigen IT-Sicherheitskonferenzen Europas – aktuelle IT-Sicherheitsthemen. Europäische und internationale Experten aus Forschung und Wirtschaft stellten IT-Sicherheitsszenarien, Studienergebnisse und Verfahren vor. Diese befassten sich insbesondere mit Identity Management, Datenschutz und Social Engineering. Weitere Themen waren große öffentliche Anwendungen und Aspekte wie Cloud Computing und der Schutz vor Datenverlust.

Die ISSE wird gemeinsam von der eema, der europäischen Vereinigung für e-Identity und Security und von TeleTrusT Deutschland organisiert. Schirmherr der Konferenz ist die ENISA (European Network & Information Security Agency). Für das Jahr 2009 war die Stadt Den Haag der Gastgeber, im kommenden
Jahr wird die ISSE in Berlin, Deutschland veranstaltet.

 

Gewinner des TeleTrusT Innovation Awards 2009


TeleTrusT-Mitgliedschaft

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de

TeleTrusT-Mitglieder

Kooperationsnetzwerk