TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

2018

T.I.S.P. Community Meeting 2018

Das T.I.S.P. Community Meeting 2018 findet vom 06. - 07.11.2018 in Berlin statt.

Einmal pro Jahr lädt TeleTrusT zum "T.I.S.P. Community Meeting" ein. Hier treffen sich T.I.S.P.-Absolventen, um aktuelle Entwicklungen in der Informationssicherheit zu diskutieren und sich über ihre persönlichen Praxiserfahrungen auszutauschen. Die Teilnahme ist allen erfolgreichen Absolventen der T.I.S.P.-Prüfung möglich und wird im Rahmen der Rezertifizierung des T.I.S.P.-Zertifikats als Weiterbildungsveranstaltung anerkannt.

Dienstag, 06.11.2018

09:30 Uhr         
Eintreffen der Teilnehmer; Registrierung

10:45 Uhr

Birgitte Baardseth, isits; Hubert Große-Onnebrink, Fraunhofer SIT
Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung

11:00 Uhr          
Sebastian Klipper, CycleSEC; Steffen Hessler, Ruhr-Universität Bochum
"Die richtigen Worte finden - Sprachwissenschaftliche Konzepte zur Steigerung der Security Awareness"  

11:45 Uhr         
Diskussion                 

12:15 Uhr
Mittagspause (Gemeinsames Mittagessen)

13:45 Uhr
Verleihung des TeleTrusT-Innovationspreises 2018

14:15 Uhr          
Ernst-H. Paap, Hamburger Sparkasse 
"IT-Sicherheitsgesetz, PSD II & Co.: Regulatorische Anforderungen und Auswirkungen auf das 'Daily Business'"  

15:00 Uhr         
Kaffeepause

15:30 Uhr          
Einstieg ins "T.I.S.P.-Café"   

15:35 Uhr              
Session-Moderatoren und Berichterstatter:

  • N.N.

16:00 Uhr        
T.I.S.P.-Café Runde 1, Erfahrungsaustausch auf den "Themeninseln"

16:30 Uhr        
Möglichkeit zum Themenwechsel

16:35 Uhr        
T.I.S.P.-Café Runde 2, Erfahrungsaustausch auf den "Themeninseln"

17:30 Uhr
Abschluss des 1. Veranstaltungstages

19:00 Uhr
Sektempfang

19:30 Uhr
Gemeinsames Abendessen

Mittwoch, 07.11.2018

09:00 Uhr
Birgitte Baardseth, isits; Hubert Große-Onnebrink, Fraunhofer SIT; Stefan Gora, Secorvo; Dr. Holger Mühlbauer, TeleTrusT
Bericht aus dem T.I.S.P. Board

10:00 Uhr
Christopher Bleckmann-Dreher, Daimler TSS
"Unsicherheit von IoT-Devices: Fallbeispiel Kinder-Smartwatches"   

10:45 Uhr
Pause

11:15 Uhr
Philipp Rothmann, dhpg IT-Services GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 
"Cybersicherheit in der Gebäudeautomation"

12:00 Uhr
Mittagspause (Gemeinsames Mittagessen)       

12:45 Uhr
Thomas Wallutis, @-yet GmbH
"IT-Sicherheitszertifizierung: Projekterfahrungen"   

13:30 Uhr
Sascha Dubbel, Cylance
"Klassische Malware-Analytik vs. KI-basierte Verfahren"          

14:15 Uhr         
Abschlussdiskussion

15:00 Uhr         
Ende der Veranstaltung

© TeleTrusT 2018