TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

2019

T.I.S.P. Community Meeting 2019

Das T.I.S.P. Community Meeting 2019 findet vom 05. - 06.11.2019 in Berlin statt.

Einmal pro Jahr lädt TeleTrusT zum "T.I.S.P. Community Meeting" ein. Hier treffen sich T.I.S.P.-Absolventen, um aktuelle Entwicklungen in der Informationssicherheit zu diskutieren und sich über ihre persönlichen Praxiserfahrungen auszutauschen. Die Teilnahme ist allen erfolgreichen Absolventen der T.I.S.P.-Prüfung möglich und wird im Rahmen der Rezertifizierung des T.I.S.P.-Zertifikats als Weiterbildungsveranstaltung anerkannt.

Dienstag, 05.11.2019

09:30 Uhr         
Eintreffen der Teilnehmer; Registrierung

10:00 Uhr
Birgitte Baardseth, isits; Hubert Große-Onnebrink, Fraunhofer SIT

Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung

10:30 - 12:30 Uhr - Programmteil I          

"Perspektiven der IT-Sicherheit"
Martin Schallbruch, ESMT Berlin

"Stand der Technik nach IT-Sicherheitsgesetz 2.0 und DSGVO"
RA Karsten U. Bartels, HK2 Rechtsanwälte
Tomasz Lawicki, Schwerhoff Consultants

12:30 Uhr         
Mittagspause (Buffet)                

13:30 - 14:00 Uhr - Programmteil II
Verleihung des TeleTrusT-Innovationspreises 2019

14:00 - 15:30 Uhr - Programmteil III 

"Unsicherheit biometrischer Systeme"
Jan Krissler (Starbug)

"Schön Sie kennenzulernen...Sichere Identitätsfeststellung in digitalen Endkundenszenarien mit OpenID Connect"
Dr. Torsten Lodderstedt, yes.com

15:30 Uhr         
Kaffeepause

16:00 - 18:00 Uhr Programmteil IV 

Einstieg ins "T.I.S.P.-Café"
"T.I.S.P.-Café": Erfahrungsaustausch und Diskussion
Themeninseln mit Moderation (Räume werden nach Gruppengröße zugeteilt)

A. "Schutzbedarfsfeststellung in Verbindung mit dem Standard-Datenschutzmodell V 1.1"
Moderation: N.N. aus dem Auditorium (oder Thomas Floß, Floß Consult, T.I.S.P.-Beirat)

B: "Digitale Identitäten und DSGVO"
Moderation: N.N. aus dem Auditorium (oder Gerald Scheer, Fiducia & GAD, T.I.S.P.-Beirat)

C. "Deep Web, Darknet, Tor mit Tails"
Moderation: Sascha Dubbel, CrowdStrike, T.I.S.P.

D. "Agile Softwareentwicklung und klassische Sicherheitsinfrastruktur - passt das noch zusammen?"
Moderation: N.N. aus dem Auditorium (oder Holger Westphal, IVV, T.I.S.P.-Beirat)

17:15 Uhr
Berichte aus dem "T.I.S.P.-Café"

18:00 Uhr
Abschluss des 1. Veranstaltungstages

19:00 Uhr
Sektempfang

19:45 Uhr
Büffet + Getränke

Mittwoch, 06.11.2019

09:30 - 10:00 Uhr - Programmteil V
Birgitte Baardseth, isits; Hubert Große-Onnebrink, Fraunhofer SIT; Stefan Gora, Secorvo; Dr. Holger Mühlbauer, TeleTrusT
Bericht aus dem T.I.S.P.-Board

10:00 - 12:00 Uhr - Programmteil VI

"Informationssicherheitsmanagement in kritischen Infrastrukturen - wie KRITIS-Krankenhäuser von Kernkraftwerken lernen können."

Klaus Frank, EnBW

"Sichere digitale Identität: Mit Vertrauensplattformen Datensouveränität zurückgewinnen"
Dr. Dirk Woywood, Verimi 

"DevSecOps - Segen oder Fluch für die moderne IT-Sicherheit?"
Dr. Sam Wahab, MSI

12:00 Uhr
Mittagspause (Buffet)

13:00 - 14.30 Uhr - Programmteil VII

"Prüfschema für Industrie 4.0 nach IEC 62443"
Tobias Glemser, secuvera

"Live Hacking"
Matteo Cagnazzo, Aware7

14:30 - 15:00 Uhr - Programmteil VIII
Abschlussdiskussion

15:00 Uhr         
Ende der Veranstaltung

© TeleTrusT 2019

TeleTrusT-Mitgliedschaft

TeleTrusT-Anbieterverzeichnis

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de