Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

T.P.S.S.E.

TeleTrusT Professional for Secure Software Engineering

TeleTrusT hat 2016 die Trägerschaft des "CPSSE"-Zertifizierungsprogramms von ISSECO übernommen. Die Marke wurde in "T.P.S.S.E." geändert. TeleTrusT ist Träger der Marke T.P.S.S.E.

Durch Integration des Themas IT-Sicherheit in den "Software Development Lifecycle" lassen sich Sicherheitslücken und Schwachstellen vorausschauend vermeiden. Dadurch können zahlreiche Angriffe effizient verhindert werden. Sichere Software-Entwicklung ist gelebte Informationssicherheit. Schwerpunkt der T.P.S.S.E.-Zertifizierung ist die Expertise, wie und wo Softwarenentwicklung mit Sicherheitsaspekten sinnvoll ergänzt werden kann. Mit Absolvierung einer Schulung und der unabhängigen Prüfung zum T.P.S.S.E. wird als Qualifikationsnachweis ein anerkanntes Expertenzertifikat erworben.

T.P.S.S.E.-Absolventen

  • können typische Fehler bei der Softwareentwicklung, die im Betrieb der Software potenziell zu Angriffen führen, rechtzeitig als solche erkennen und beseitigen;
  • können die Softwareentwicklungs-Prozesse in Unternehmen und Organisationen nachhaltig verbessern;
  • kennen zahlreiche Tools im Bereich sicherer Softwareentwicklung.

Kommentare von Schulungsteilnehmern:

Torsten Deutschmann, Siemens AG:

"Ich kann die Schulung nur weiterempfehlen. Hervorheben möchte ich neben der Kompetenz der Vortragenden die angenehme und inspirierende Atmosphäre und die dadurch ermöglichten Diskussionen, die wesentlich zum Verständnis der Problematik beitragen und motivieren, sich weiter mit dem Thema auseinanderzusetzen."  

Daniel Wunderlich, Pilz GmbH & Co. KG:

"Secure Software Engineering, alles andere als nur Theorie: Informative und interaktive Schulung mit einem sehr guten Verhältnis von Theorie und Praxis."

TeleTrusT-Mitgliedschaft

TeleTrusT-Kalender

Februar - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06
07
08 09 10 11 12
13
14
15
16
17
18 19
20 22 23 24 25 26
27
28
 
Dienstag, 07.02.2017
- TeleTrusT-AG "Mobile Security"
Die nächste Sitzung der TeleTrusT-AG "Mobile Security" findet am 07.02.2017 in Berlin statt.
Montag, 13.02.2017
- RSA Conference
13.02. - 17.02.2017, San Francisco (TeleTrusT-Partnerveranstaltung)
https://www.teletrust.de/veranstaltungen/rsa/rsa-2017/
Dienstag, 14.02.2017
- RSA Conference
13.02. - 17.02.2017, San Francisco (TeleTrusT-Partnerveranstaltung)
https://www.teletrust.de/veranstaltungen/rsa/rsa-2017/
Mittwoch, 15.02.2017
- RSA Conference
13.02. - 17.02.2017, San Francisco (TeleTrusT-Partnerveranstaltung)
https://www.teletrust.de/veranstaltungen/rsa/rsa-2017/
Donnerstag, 16.02.2017
- RSA Conference
13.02. - 17.02.2017, San Francisco (TeleTrusT-Partnerveranstaltung)
https://www.teletrust.de/veranstaltungen/rsa/rsa-2017/
Freitag, 17.02.2017
- RSA Conference
13.02. - 17.02.2017, San Francisco (TeleTrusT-Partnerveranstaltung)
https://www.teletrust.de/veranstaltungen/rsa/rsa-2017/
- TeleTrusT-AG "SICCT"
Die nächste Telefonkonferenz der TeleTrusT-AG "SICCT" findet am 17.02.2017 statt.
Montag, 27.02.2017
- Mobile World Congress
27.02. - 02.03.2017, Barcelona (TeleTrusT-Partnerveranstaltung) www.mobileworldcongress.com
Dienstag, 28.02.2017
- Mobile World Congress
27.02. - 02.03.2017, Barcelona (TeleTrusT-Partnerveranstaltung) www.mobileworldcongress.com
- TeleTrusT-EBCA-Lenkungsgremium
Die nächste Sitzung des TeleTrusT-EBCA-Lenkungsgremiums findet am 28.02.2017 in Münster bei Fiducia & GAD IT statt.

TeleTrusT-Anbieterverzeichnis

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de

TeleTrusT-Mitglieder

  • Link zur Mitgliederliste
  • Link zur Mitgliederliste
  • Link zur Mitgliederliste
  • Link zur Mitgliederliste
  • Link zur Mitgliederliste

Kooperationsnetzwerk