Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

it-sa 2017

IT Security-Messe "it-sa", Nürnberg, 10. - 12.10.2017

Die it-sa versteht sich als nationale und internationale IT-Sicherheitsmesse und Konferenz, die ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen abbildet. TeleTrusT ist seit Gründung der it-sa Veranstaltungspartner. Die it-sa bietet Gelegenheit zum Meinungsaustausch und informiert über einschlägige Produkte und Dienstleistungen. Im Jahr 2017 verzeichneten die Veranstalter 629 Aussteller aus 24 Ländern sowie 12.780 Besucher.

Halle 10 / Stand 10.0-409
TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Auf der it-sa 2017 präsentierte sich TeleTrusT im Rahmen eines erweiterten Messestandes in Halle 10. Beteiligt am TeleTrusT-Gemeinschaftsstand waren die Mitglieder:

  • 8werk GmbH & Co. KG  
  • achelos GmbH
  • Cryptshare - Befine Solutions AG
  • CCVOSSEL GmbH       
  • C-IAM GmbH 
  • MB connect line GmbH

TeleTrusT-Programm auf der it-sa 2017:

TeleTrusT-Auditorium "Blockchain – Anwendungsszenarien"
10.10.2017, 16:30 - 17:30 Uhr
Halle 10 / it-sa Forum Rot (Management)

Kurzen Impulsvorträgen folgte eine Podiumsdiskussion, um das Thema Blockchain, mit Blick auf mögliche Anwendungsfälle, vertieft zu behandeln.

Moderation:
Prof. Dr. Norbert Pohlmann
,
Institut für Internet-Sicherheit if(is), TeleTrusT-Vorsitzender

Referenten:
Dr. André Kudra, Vorstand (CIO), esatus AG, Leiter der TeleTrusT-AG "Blockchain"
"Bring Your Own Identity mit der Blockchain"
Sebastian Stommel,
Lead Researcher, CryptoTec AG
"Blockchain@Supply Chain"
 Dr. Michael Kuperberg
, Senior Software Architect, Deutsche Bahn AG
"IoT und Blockchain: Flirt? Affäre? Hochzeit?"

 

TeleTrusT-Vortrag 
10.10.2017, 17:30 - 18:00 Uhr
Halle 10 / it-sa Forum Rot (Management)
RA Karsten U. Bartels LL.M., HK2 Rechtsanwälte, TeleTrusT-Vorstand
"Der neue Maßstab der IT Security - Update zum Stand der Technik"

 

TeleTrusT + Hexatrust: "IT Security in Germany and France – Opportunities for co-operation" (Deutsch-Französischer Workshop und "Speed Dating")
10.10.2017, 16:30 - 18:00 Uhr
(Raum "Venedig", NCC West)

16:30 h Welcome & Opening
16:40 h TeleTrusT presentation - Goals, membership, structure: Dr. Holger Mühlbauer, TeleTrusT
16:50 h Hexatrust presentation - Goals, membership, structure: Jean-Noël de Galzain, Wallix/Hexatrust
17:00 h Example for Franco-German co-operation: Reik Hesselbarth, CFO, Rohde & Schwarz Cybersecurity and Jacques Sebag, DenyAll
17:20 h Division into groups:
- Group A: Expectations of members towards Hexatrust and TeleTrusT for strengthening cross-border business development (Moderator: Ineke Vermeulen, Atos)
- Group B: Status update and expectations of companies regarding ANSSI/BSI co-operation (Moderator: Jacques Sebag)
17:40 h Group feedback
17:55 h Closing remarks, next steps
18:00 h End

 

TeleTrusT-Partnerveranstaltung: qSkills Security Summit
Eingeleitet wurde die "it-sa-Woche" mit dem "Security Summit", veranstaltet von TeleTrusT-Mitglied qSkills, eine von TeleTrusT mitgetragene Veranstaltung (09.10.2017, Nürnberg)

 

 

TeleTrusT-Mitgliedschaft

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de

TeleTrusT-Mitglieder

Kooperationsnetzwerk