Signaturtag 2022

 

Gemeinsame Veranstaltung von TeleTrusT und VOI

20.09.2022

Hotel Courtyard by Marriott Berlin
Axel-Springer-Straße 55, 10117 Berlin

Mit dem Informationstag "Elektronische Signatur und Vertrauensdienste" setzen TeleTrusT und VOI gemeinsam die erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Vorjahre fort. Experten aus Wirtschaft, Verwaltung und Forschung zeichnen erneut ein differenziertes Bild über die aktuelle Situation der elektronischen Signatur in Deutschland. Mit dem Inkrafttreten der eIDAS-Verordnung, der Vertrauensdienste-Verordnung und z.B. auch der PSD2-Verordnung hat der Themenbereich "Elektronische Signatur und Vertrauensdienste" in den vergangenen Jahren weiter an Fahrt aufgenommen. Die Anbieterzahl dieser Dienste wächst und bildet in Zukunft einen zunehmend wichtigen Rahmen, in dem sich die Digitalisierung entwickelt. Digitale Signaturen und Vertrauensdienste werden zum "Enabler" für eine vertrauenswürdige Digitalisierung.

www.signaturtag.de/


09:15 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung

10:00 Uhr
Begrüßung und Moderation
Prof. Dr. Norbert Pohlmann, TeleTrusT-Vorsitzender, if(is)

10:15 Uhr
I. eIDAS, E-Wallet und Markt-Check

"Markt-Check Elektronische Signaturen und Vertrauensdienste"
Dr. Kim Nguyen, D-Trust, TeleTrusT-Vorstand

10:50 Uhr
"SSI + Wallet - Rechtliche Situation"
RA Ulrich Emmert, stellv. VOI-Vorsitzender, esb Rechtsanwälte

11:10 Uhr
Diskussion und Fragen

11:25 Uhr
Kaffeepause

11:55 Uhr
II. SSI aus unterschiedlichen Perspektiven

"Blockchain (eIDAS): Wie weit ist die Blockchain-Technologie (rechtlich) in eIDAS eingebunden"
Andreas Schmidt, D-Trust

12:15 Uhr
"SSI - A highway leading to the extinction of data leaks"
Muhammad Rameez, Deutsche Gesellschaft für Cybersicherheit

12:35 Uhr
"SSI mit Blockchain in Deutschland - ein Review der letzten Monate und Ausblick"
Mirko Mollik, TrustCerts

12:55 Uhr
Diskussion und Fragen

13:10 Uhr
Mittagspause

14:10 Uhr
III. Siegeln, signieren, bewahren und archivieren

14:10 Uhr
"Aktueller Trend: Elektronisch siegeln & signieren ohne Zusatz-Hardware am (Heim-)Arbeitsplatz"
Tatami Michalek, secrypt

14:30 Uhr
"Vertrauenswürdige Bewahrung und Archivierung - Schlüssel für langfristig sichere wie selbstsouveräne digitale Nachweise"
Steffen Schwalm, msg systems

14:50 Uhr
"Elektronische Signatur im Personalwesen - Für was darf 2022 wie signiert werden?"
Jörg Lenz, Namirial

15:10 Uhr
Diskussion und Fragen

15:30 Uhr
Kaffeepause

16:00 Uhr
IV. Podiumsdiskussion
Self-Ident-Verfahren, digitale Wallets und ihr Zusammenspiel mit elektronischen Signaturen

Dr. Silke Bargstädt-Franke, BSI
Armin Bauer, IDNow
Frank Jorga, WebID
Benny Jürgens, NECT
Dr. Kim Nguyen,  D-Trust, TeleTrusT-Vorstand

17:30 Uhr
Abschlussdiskussion und Zusammenfassung

17:50 Uhr
Ende der Veranstaltung

© TeleTrusT 2022