TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Für TeleTrusT-Infos

E-Mailadresse:

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Kooperationen

Allianz für Cyber-Sicherheit Logo: Cryptocharta Logo: Cyber Security Challenge SecuPedia Logo: Sicherheits Expo München OMNISECURE Logo Mobile World Congress Logo: secIT RSA Conference Logo Logo: IT Security Insights Logo: Security World Vietnam InfoSecurity Logo: SDW 2018 D-A-CH Security Logo Innovation World qSkills Security Summit it-sa Logo Logo: it-sa India it-sa Brasil Logo: Internet Security Days 9. Österreichischer IT-Sicherheitstag 2012 Logo German Silicon Valley Accelerator Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN Deutsches Institut für Normung Logo: eab – European Association for Biometrics Verbraucher sicher online Open Signature Initiative SkIDentity Logo

Workshop "Industrial Security in der Automatisierungspraxis"

Kooperationsveranstaltung TeleTrusT / Cluster Mechatronik & Automation Management gGmbH

05.10.2016

Baumüller Nürnberg GmbH
Ostendstraße 80 - 90
90482 Nürnberg

Noch bevor Industrie 4.0 als neues Paradigma ausgerufen wurde, stand das Thema IT-Sicherheit auf der Agenda produzierender Unternehmen. Allerdings wird die Komplexität durch die vernetzte Produktion und das Internet der Dinge massiv zunehmen,  was wiederum neue Konzepte für die Sicherheit von Anlagen und IT-Infrastrukturen bedeutet. Wie wichtig das Thema "IT Security" bereits heute für die industrielle Praxis ist, beleuchteten Experten aus verschiedensten Blickwinkeln. Die rund 60 Teilnehmer erhielten einen Überblick über die aktuelle Entwicklung im Bereich Forschung für die industrielle Sicherheit, über Herausforderungen der Industrieunternehmen und über aktuelle Lösungsansätze. Die Veranstaltung ermöglichte neben Networking einen Überblick über IT-Lösungen für die Automation, neue Gefahren durch Cyberattacken und "Best-Practice"-Lösungsansätze.

Programm (V2)

09:15 Uhr
Andreas Baumüller, Baumüller Nürnberg GmbH
Rüdiger Busch, Cluster Mechatronik & Automation
Dr. Holger Mühlbauer, TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.
Begrüßung

09:45 Uhr
Markus Jaksch, Baumüller Nürnberg GmbH
"Engineering 4.0 - Automatisierungslösungen zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit"

10:15 Uhr
Siegfried Müller, MB Connect Line GmbH
"Praktische Risikobeurteilung zur IT-Sicherheit für Industrie 4.0"

10:45 Uhr
Pause

11:15 Uhr
Stefan Menge, Achtwerk GmbH & Co. KG
"Neue Lösungen in der IT-Sicherheit für Industrie 4.0 sind erforderlich"

11:45 Uhr
Mansoor Bley, Siemens AG
"Plant Security Services - Antworten für kontinuierlichen Schutz und Sicherheit"

12:15 Uhr
Mittagspause mit anschließender Showroom-Besichtigung 

14:00 Uhr
Dr. Thomas Störtkuhl, Teamleiter Industrial IT-Security, TÜV SÜD Rail GmbH 
"Praxiserfahrung IT Security in der Produktion"

14:30 Uhr
Prof. Dr.-Ing. Andreas Aßmuth, Ostbayrische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden
"Vernetzte Fertigungen schützen - technisch kein Problem?"

15:00 Uhr
Pause

15:30 Uhr
Rafael Fedler, NSIDE Attack Logic GmbH
"Gezielte Angriffe auf die deutsche Industrie - Angriffsmethodik und Verteidigungsstrategien"

16:00 Uhr
Christian Jakobs, qSkills GmbH & Co. KG
"Industrial Security - Herausforderung für Qualifizierung und Weiterbildung"

16:30 Uhr
Get-together

Bilder der Veranstaltung

TeleTrusT-Mitgliedschaft

TeleTrusT-Anbieterverzeichnis

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de

TeleTrusT-Mitglieder

Kooperationsnetzwerk