TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Für TeleTrusT-Infos

E-Mailadresse:

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Kooperationen

Allianz für Cyber-Sicherheit Logo: Cryptocharta Logo: Cyber Security Challenge SecuPedia Logo: Sicherheits Expo München OMNISECURE Logo Mobile World Congress Logo: secIT RSA Conference Logo Logo: IT Security Insights Logo: Security World Vietnam InfoSecurity Logo: SDW 2018 D-A-CH Security Logo Innovation World qSkills Security Summit it-sa Logo Logo: it-sa India it-sa Brasil Logo: Internet Security Days 9. Österreichischer IT-Sicherheitstag 2012 Logo German Silicon Valley Accelerator Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN Deutsches Institut für Normung Logo: eab – European Association for Biometrics Verbraucher sicher online Open Signature Initiative SkIDentity Logo

Workshop "Industrial Security in der Automatisierungspraxis"

Kooperationsveranstaltung TeleTrusT / Cluster Mechatronik & Automation Management gGmbH

04.10.2018

Hosokawa Alpine AG
Peter-Dörfler-Straße 13-25
86199 Augsburg

Noch bevor Industrie 4.0 als neues Paradigma ausgerufen wurde, stand das Thema IT-Sicherheit auf der Agenda produzierender Unternehmen. Allerdings wird die Komplexität durch die vernetzte Produktion und das Internet der Dinge massiv zunehmen,  was wiederum neue Konzepte für die Sicherheit von Anlagen und IT-Infrastrukturen bedeutet. Wie wichtig das Thema "IT Security" bereits heute für die industrielle Praxis ist, beleuchten Experten aus verschiedensten Blickwinkeln. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die aktuelle Entwicklung im Bereich Forschung für die industrielle Sicherheit, über Herausforderungen der Industrieunternehmen und über aktuelle Lösungsansätze.

Programm

ab 09:15 Uhr 
Registrierung

09:45 Uhr
Rüdiger Busch, Cluster A&M; Steffen Heyde, TeleTrusT/secunet; Dr. Holger Mühlbauer, TeleTrusT
Begrüßung

10:00 Uhr
Gerhard Kiederle, Hosokawa Alpine AG
"Automation meets IT"

10:30 Uhr
Prof. Dr. Thorsten Strufe, TU Dresden
"Sicherer Industrial-Cloud-Betrieb mit PKI und OPC UA"

11:00 Uhr
Kaffeepause

11:30 Uhr
Steffen Heyde, secunet
"Safety und Security"

12:00 Uhr
Marcus Geiger, bluecept
"
Schutzkonzepte für bestehende Automatisierungsnetze sicher in der Praxis anwenden"

12:30 Uhr
Mittagspause (anschließend Unternehmensbesichtigung)

14:00 Uhr
Tobias Glemser, secuvera
"Zertifizierungsschema nach IEC 62443"

14:30 Uhr
Dr. Frank Stummer, Rhebo
"Gefahren in Industriesteuerungsanlagen schnell erkennen und Produktivität erhöhen"

Stefan Menge, ACHT:WERK
"Produktions-IT überwachen - Risiken einfach managen"

Siegfried Müller, MB Connect Line
"Sicherheit aus der Perspektive des Automatisierers"

15:15 Uhr
Kaffeepause

15:45 Uhr
Paneldiskussion
Moderation: Rüdiger Busch, Steffen Heyde 

16:30 Uhr
Get-together

17:00 Uhr
Ende