Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

TeleTrusT engagiert sich

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute.

Für TeleTrusT-Infos

E-Mailadresse:

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Video

TeleTrusT-Kooperationen

Allianz für Cyber-Sicherheit Logo: Cryptocharta Logo: Cyber Security Challenge SecuPedia Logo: Sicherheits Expo München OMNISECURE Logo Mobile World Congress Logo: secIT RSA Conference Logo Logo: Security World Vietnam Logo: Cyber Secure Car InfoSecurity Logo: SDW 2018 D-A-CH Security Logo World eID Congress qSkills Security Summit it-sa Logo it-sa Brasil Logo: Internet Security Days 9. Österreichischer IT-Sicherheitstag 2012 Logo German Silicon Valley Accelerator Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN Deutsches Institut für Normung Logo: eab – European Association for Biometrics Verbraucher sicher online Open Signature Initiative SkIDentity Logo

TeleTrusT-interner Workshop 2016

Am 15./16.06.2016 fand in München der traditionelle TeleTrusT-interne Workshop statt.

Die Veranstaltung richtete sich in erster Linie an TeleTrusT-Mitglieder, aber auch an TeleTrusT-Interessierte. Im Rahmen des Workshops wurden Impulsvorträge gehalten, gefolgt durch Fachdiskussionen.

Programm

15.06.2016

Beginn

12:00 Uhr         
Registrierung und Networking mit Begrüßungssnacks und Kaffee

13:30 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Institut für Internet-Sicherheit if(is), TeleTrusT-Vorstandsvorsitzender

13:35 Uhr
Ramon Mörl, itWatch GmbH, Geschäftsführer (Gastgeber)
"Robustheit von IT-Sicherheit. Wie hoch ist der Schutz, der durch eine bestimmte Investition erreicht wird."
13:50 Uhr        
Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Institut für Internet-Sicherheit if(is), TeleTrusT-Vorstandsvorsitzender
"Impulse für den Workshop"

Impulsvorträge I

14:00 Uhr    
Vorträge 

  • Dr. Andre Kudra, esatus AG, Vorstandsmitglied/CIO
    "Identity & Access über die Blockchain managen – Anwendungsszenarien, verfügbare Lösungen und eine kritische Analyse"
  • Claudia Frohnhoff, Detack GmbH, Leiterin Vertrieb & Marketing
    Octav Opaschi
    , Detack GmbH, Senior IT-Security Consultant
    "Sicherheit bei der Authentifizierung - Passwörter im Kontext von Multi Faktor Authentifizierung"

14:30 Uhr        
Diskussion

14:45 Uhr         
Kaffeepause

Sonderbericht 

15:00 Uhr

  • Dipl.-Ing. Gerd Müller, secunet Security Networks AG, International Sales
    "EU/cPPP"

Impulsvorträge II

15:30 Uhr    
Vorträge

  • RA Dr. iur. Jan K. Köcher, DFN-CERT Services GmbH, Leiter CAT-Team
    "Datenschutz"
  • RA Karsten U. Bartels, LL.M., HK2, TeleTrusT-Vorstand/Leiter TeleTrusT-AG "Recht"
    "IT-Sicherheitsgesetz/NIS-Richtlinie"
  • Markus Robin, SEC Consult Deutschland Unternehmensberatung GmbH
    Christoph Weinmann, Secorvo Security Consulting GmbH, Leiter Secorvo College
    "Anregungen zu ITSMIG"

16:15 Uhr    
Diskussion

16:30 Uhr    
Kaffeepause

Statusberichte

16:45 Uhr          
Berichte der AG-Leiter/Geschäftsstelle über aktuelle TeleTrusT-Aktivitäten

  • Christoph Weinmann, Secorvo Security Consulting GmbH, Lenkungsgremien T.I.S.P. und T.E.S.S.
    Statusbericht
  • Oliver Dehning, Hornetsecurity GmbH, Leiter AG "Cloud Security"
    Statusbericht
  • Christian Seegebarth, Bundesdruckerei, Leiter Forum elektronische Vertrauensdienste AK A
    Statusbericht
  • Dr. Christoph F-J Goetz, Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, Leiter AG "Gesundheitstelematik"
    IT-Sicherheit im Gesundheitswesen
  • RA Karsten U. Bartels, LL.M., HK2, TeleTrusT-Vorstand/Leiter TeleTrusT-AG "Recht"
    Statusbericht
  • Tomasz Lawicki, AC - The Auditing Company, Leiter AK "Stand der Technik"
    Stand der Technik (Vorschläge zum IT-Sicherheitsgesetz)
  • Georg Hasse, secunet Security Networks AG, Stellvertr. Leiter AG "Biometrie"
    Statusbericht
  • Prof. Dr. Helmut Reimer, Senior Berater, TeleTrusT
    "FIDO Panel" it-sa 2016
  • Marieke Petersohn, TeleTrusT-Geschäftsstelle
    Weitere Möglichkeiten der Mitgestaltung im Verband
  • Markus Wichmann, Siemens AG, Leiter EBCA-Lenkungsgremium
    Neuigkeiten bei der EBCA

Diskussion & Aufgabenverteilung

17:10 Uhr      
Diskussion

17:25 Uhr
Themenfestsetzung & Aufgabenverteilung für Tag 2

17:30 Uhr

  • Martin Schallbruch, Stellvertretender Direktor Digital Society Institute, European School of Management and Technology
    "Perspektiven der IT-Sicherheit"

17:50 Uhr     
Ende des Tagesprogramms

Abendprogramm

19:30 Uhr       
Buffet & Networking

22:30 Uhr      
Ende Tag 1 

16.06.2016

Beginn Tag 2

08:30 Uhr        
Registrierung & Kaffee

09:00 Uhr       
Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Institut für Internet-Sicherheit if(is), TeleTrusT-Vorstandsvorsitzender
Rückschau auf Tag 1; Aufteilung in Gruppen

Gruppenarbeit

09:15 Uhr 
"IT-Sicherheitsgesetz/NIS-Richtlinie/Stand der Technik"
"Warum setzen große Anwendungsunternehmen nicht mehr deutsche IT-Sicherheitsprodukte ein?"
"IT-Sicherheit und Politik"
"Datenschutz"
"Blockchain"
"Messen von IT-Sicherheit"

12:15 Uhr      
Kaffeepause

Abschluss

12:45 Uhr       
Ergebnispräsentationen der Gruppenarbeit

13:15 Uhr     
Abschlussdiskussion, Verabschiedung

13:30 Uhr      
Mittagssnack & Networking

14:30 Uhr      
Ende

© TeleTrusT 2016

Bilder der Veranstaltung

TeleTrusT-Mitgliedschaft

Service: securityNews


Quelle: www.it-sicherheit.de

TeleTrusT-Mitglieder

Kooperationsnetzwerk